Das Muster auf dem Rock einer Frau die vorbeigeht ... ein spezielles Material auf einer Baustelle ... die Farbe, die diesen Sommer garantiert keiner trägt ...
All diese Eindrücke können den Wunsch wecken, eine Tasche zu kreieren.
   
Jedes Modell wird um seiner selbst Willen geschaffen. Aus der Spannung der Eindrücke wird Greif- und Tragbares – und jede Tasche findet ihre Trägerin.
 
 
             
 

Die Inspiration ereilte sie in Berlin, im Agentur-Kiez an den Hackeschen Höfen, wo schicke Menschen schicke Taschen tragen. Handwerkliches Know how, Faible für Stoffe und Nähmaschine hatte Ricky aus Österreich mitgebracht - die Grundlagen, aus der Leidenschaft ein Label zu machen.

Der erste Versuch, eine Sporttasche, gab Anlass, das Esszimmer der Berliner Wohnung in eine Schneiderwerkstatt zu verwandeln. dellecut war geboren.

 

In Berlin, Wien, Paris, Hamburg, in Italien und Griechenland stöbert Ricky nach Materialen und Ideen. Daraus entstehen extravagante Kreationen - nach vier Jahren Berlin und einem Jahr in den Tiroler Bergen nun mit eigenem Studio wieder in Wien.

Rickys Ansprüche an Aussehen, Qualität und Ausstattung ihrer Taschen erklären sich von selbst: Sie will sich mit jeder ihrer Schöpfungen sehen lassen können...

 
 
             
RICKY BACH 0650.560.94.27 RICKY@DELLECUT.AT